Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wasch-Bär Textilpflege AG
Zürichstrasse 133 / beim Kronenplatz
8910 Affoltern am Albis

Telefon 044 760 11 43
Mail info@wasch-baer.ch

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch + Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.30 Uhr

Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr 

Samstag

08.00 - 12.00 Uhr


Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und Debitkarten

Waschen / Wet Clean

Der Waschprozess besteht aus dem sinnerischen Kreis, welcher sich wiederum aus vier 'Teilen' zusammensetzt: Mechanik, Waschmittel, Zeit und Temperatur.

Diese Teile beeinflussen den Waschprozess - auch in Ihrer Haushaltwaschmaschine. Verändern Sie einen Teil, z.B. tiefere Temperatur, müssen Sie  entweder mehr Mechanik erzielen, mehr Waschmittel beigeben oder die Waschzeit erhöhen.

Der ganze Waschprozess beinhaltet physikalische, strömungstechnische, chemische und thermische Prozesse, die aufeinander abgestimmt ein optimales Ergebnis erzielen, dies auch unter Berücksichtigung von ökologischen Aspekten.

Entgegen der vielen Werbeversprechungen kann Waschmittel kein besseres Waschergebnis erzielen, wenn dieses bei tiefen Temperaturen angewendet wird. Bei Sparprogrammen überleben viele Bakterien, Keime, Pilze u.ä. wegen der tiefen Temperaturen. Ihre Waschmaschine kann sich mit Keimen und Bakterien anreichern!

Unser Tipp: Waschen Sie regelmässig auch mit mindestens 60°, um auch Ihre Waschmaschine von Bakterien und Keimen zu befreien.


Nasspflege / Wet Clean

Industrielle Nasspflege Waschmaschinen unterscheiden sich in wesentlichen Punkten von einer Haushaltmaschine. Sowohl im Waschprozess als auch in der Mitteldossierung und -zugabe entstehen andere mechanische, chemische und thermische Waschprozesse, die zu entsprechend optimalen Ergebnissen führen.

Von der Tagesgarderobe über Duvet-Reinigung bis zu Brautkleidern und Motorradkombis (inkl. Imprägnierung): Wir verfügen über mehrere Computer gesteuerte industrielle Nasspflegemaschinen mit automatischer Flüssigdossierung. Zurzeit sind 5 Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 6 bis 55 kg im Einsatz.


Wäsche-Service:

Fragen Sie uns, wir passen uns Ihren Wünschen an:

  • Nur waschen, trocknen und zusammenlegen
  • Nur waschen und trocknen
  • Nur bügeln

Wir arbeiten ausschliesslich mit industriellen und professionellen Waschmitteln, welche Allergiker geeignet und Duft neutral sind.


Flecken

Selbstversuche bei Fleckenentfernungen führen vielfach zu einer Fixierung auf dem Textil. Jede Verschmutzung hat ihre Eigenart: Fette unterscheiden sich in Glycerinester (tierische und pflanzliche Fette) und Paraffine (mineralische bzw. Kohlenstoff Verbindungen). Verfärbungen von Tee, Säften, Kaffee, Saucen usw. enthalten vielfach eine Kombination von Fetten und Tannine (Farbstoffe).


Tipp:

Grundsätzlich nie reiben sondern nur tupfen. Mit Stoff- oder Papiernastuch Verschmutzung aufsaugen und wenn nötig mit Wasser (ohne Kohlensäure) etwas nachtupfen.

Je schneller Sie das Textilgut ins Fachgeschäft bringen, desto besser wird das Ergebnis. Verschmutzungen/Flecken reagieren durch Licht und Sauerstoff mit dem Gewebe.